Aktuell

Marktschule Ebersbach

 

Abschlussausflug der Klasse 4a nach Lichtenwald

Am 18.Juli 2018 gingen wir, die Klasse 4a, unsere Klassenlehrerin Frau Jourdan-Schlecht,  sowie deren Freundin Frau Schlenker nach Lichtenwald ins Naturfreundehaus zum Übernachten. Nach der ca.4 Stunden langen Wanderung erreichten wir unser Ziel. Als wir dort angekommen waren, mussten wir uns zuerst einrichten und unsere Betten beziehen. Danach durften wir endlich spielen gehen. Um ca.17.00 Uhr kamen die meisten Eltern. Sie besichtigten unsere Zimmer. Im Lokal aßen sie dann zu Abend. Um 19.00 Uhr gab es endlich auch für uns Essen. Wir hatten uns Schnitzel, Spätzle und Salat ausgesucht. Nach dem Essen machten wir noch einen Spieleabend. Wir spielten Pantomime, Headbendz und Verstecke. Kurz vor 22 Uhr mussten wir dann ins Haus, durften allerdings noch bis um 23.00 Uhr zu den Jungs ins Zimmer. Danach mussten wir in unseren Zimmern bleiben. Gegen 0.00 Uhr kehrte dann Ruhe ein.
Am nächsten Morgen - nach einer kurzen Nacht - weckte uns Frau Jourdan-Schlecht um 7 Uhr. Wir zogen uns an. Um 8.00 Uhr gab es dann Frühstück, wobei vor allem Nutella heiß begehrt war. Um 9.30 Uhr kam Herr Säufferer und nahm unser Gepäck wieder mit. In diesem Zuge traten wir den Rückweg zur Schule an. Zwischendurch bekamen wir noch ein Eis spendiert. Um 12.00 Uhr waren wir wieder an der Schule.
Es war ein sehr schöner Ausflug!!!
Jetzt heißt es für uns GOOD BYE Marktschule - wir kommen zu Besuch gerne wieder.

Geschrieben für die Klasse 4a von:
Celina Schelzel, Lotte Bachleitner, Eda Yildirim, Lina Säufferer
 

 powered by  www.fs-medien.net  +  www.smp-net.de