Aktuell

Marktschule Ebersbach

 
Besuch im Rathaus
 
Im Rahmen des Sachunterrichts besuchten die beiden 4. Klassen mit ihren Klassenlehrerinnen das Rathaus. Im Bürger- und Ratssaal begrüßte Herr Keller die neugierigen Schüler und Schülerinnen, die ihm viele Fragen stellten.                  
Eine kleine Auswahl lautet: Wie lange sind Sie schon Bürgermeister? Wie lange dauert die Amtszeit eines Bürgermeisters? Wie sind Ihre Arbeitszeiten? Macht es Ihnen Spaß, Bürgermeister zu sein? Was wollen Sie an Ebersbach verändern?

Danach nahm sich Herr Händle Zeit und führte die Viertklässler durch das Rathaus. Vor allem auf das alte Rathaus waren die Schüler gespannt, denn dort waren sie noch nie gewesen. Also ging es über die Brücke vom neuen in den alten Teil. Dort bestaunten sie auch die zwei Modelle der Vorgängerrathäuser. Herr Händle erzählte vom bekannten Ebersbacher Verbrecher ("Sonnenwirtle"), der des öfteren aus der Arrestzelle im Rathaus ausgebrochen war. Zum Schluss der Führung ging es noch zum Bürgerbüro, das viele der Schüler persönlich kannten - sei es um dort gelbe Säcke abzuholen oder sich einen Ausweis machen zu lassen.
 
Wir danken Herrn Keller und Herrn Händle für Ihre Zeit und bedanken uns für die Ebersbacher Mitbringsel, die es dann in der Schule zur Erinnerung an den Lerngang gab!


 
 
 powered by  www.fs-medien.net  +  www.smp-net.de