Aktuell

Marktschule Ebersbach

 

Fredericktag – Lesung der Autorin Juliane Breinl

Anlässlich des Fredericktages besuchten wir, die Klassen 3a und 3b, am 24.10. die Stadtbibliothek Ebersbach.

In diesem Jahr stellte uns die Autorin Juliane Breinl ihr Buch „Das Apfelkuchengeheimnis“ vor. Interessiert hörten wir den lustigen, ganz alltäglichen aber auch spannenden Erzählungen rund um die Hauptfigur Zippa zu:

Zippa ist elf Jahre alt und seit kurzem große Schwester von Zwillingen. Nun soll sie auch noch ihr Zimmer für die beiden Sabberlinge aufgeben, das passt ihr natürlich gar nicht. Ihre Uroma, genannt Urmila, verstirbt und die Familie hat nun ein geheimnisvolles Haus geerbt, von dem bis dato keiner wusste. Darin soll sogar ein Schatz versteckt sein. Nur gut, dass Zippas Freund Max beim Suchen helfen kann…
Zwei Fragen ließ Juliane Breinl am Schluss offen. Nämlich erstens, was es mit dem Schatz wohl auf sich hat? Und zweitens, warum ihr die alte Nachbarin ständig Angst macht?
Am Ende der Lesung durften wir noch Fragen an Frau Breinl stellen und die erste Frage lautete: „Kann man das Buch hier in der Bibliothek ausleihen?“ Dies zeigt, dass uns die Lesung von Frau Breinl sehr gut gefallen hat und ganz viele von uns unbedingt den Ausgang der Geschichte nachlesen möchten.

Wir bedanken uns bei Frau Breinl für die interessante Lesung und bei Frau Rieger von der Stadtbibliothek für die alljährliche Organisation des Fredericktages.
 
Klassen 3a und 3b


 
 powered by  www.fs-medien.net  +  www.smp-net.de