Aktuell

Marktschule Ebersbach

 

Handball Aktionstag


Nachdem im letzten Jahr der Besuch der HSG Ebersbach/Bünzwangen leider ausfallen musste, freuten wir uns umso mehr, die Handballer und Handballerinnen in diesem Schuljahr wieder an der Marktschule begrüßen zu dürfen.

So betraten am Montag (21.10.2019) die 22 Zweitklässler und Zweitklässlerinnen neugierig die Sporthalle. Denn dort hatten sechs Trainer und Trainerinnen der HSG schon so einiges aufgebaut: es waren unter anderem Matten, Bänke, Kästen, Hütchen und eine Koordinationsleiter verteilt. Nach dem kurzen Aufwärmspiel „Brückenfangen“ wurden die Zweitklässler in fünf Gruppen eingeteilt. An insgesamt sechs Stationen durften sich die Teams nun ausprobieren und zum Teil erste Erfahrungen mit dem Handballsport sammeln. Teil des Trainings war  zum einen die Verbesserung der koordinativen Fähigkeiten. Außerdem mussten die Kinder einen Luftballon über eine Wegstrecke transportieren, ohne dass dieser den Boden berührte. Und natürlich gab es auch Übungen mit dem Handball: die Kinder durften unter anderem prellen, fangen und Hütchen abwerfen. Zuletzt konnten die gewonnen Erfahrungen natürlich auch direkt beim Spiel „Turmball“, einer Vorstufe des Handballspiels, angewendet werden.

Nach zwei Schulstunden hatten die Zweitklässler noch lange nicht genug und wollten am liebsten weiter trainieren. Deshalb gab es zum krönenden Abschluss für jedes Kind einen Button, ein Heftchen und eine Urkunde für das erfolgreich absolvierte Training.
Ein großes Dankeschön geht an Holger Schloz und die Handballerinnen des HSG für diese schöne Abwechslung im Sportunterricht!

Falls Ihr Kind durch den Besuch nun Lust darauf bekommen hat, an einem Handballtraining teilzunehmen, wenden Sie sich gerne an Frau Held


 
 powered by  www.fs-medien.net  +  www.smp-net.de