Aktuell

Marktschule Ebersbach

 
Schulwegetraining
 
Am 06. Februar 2019 war die Aufregung in der 1. Klasse der Markt-Grundschule Ebersbach groß, denn der normale Schultag wurde durch einen Besuch der Polizei unterbrochen. Der Grund hierfür war nicht, wie von den 20 Erstklässlern zunächst vermutet, die Inhaftierung der Klassenlehrerin, sondern ein Schulwegtraining. In Anlehnung an den Sachunterricht wiederholten die zwei Polizeibeamten zunächst theoretisch im Klassenzimmer, wie man sich als Fußgänger im Straßenverkehr sicher verhält. Dabei wurden wichtige Inhalte besprochen - beispielsweise das richtige Überqueren eines Zebrastreifens oder einer Fußgängerampel, das Tragen einer gelben Sicherheitsweste, der Abstand zur Fahrbahn, etc.

Auch das Verhalten gegenüber Fremden wurde thematisiert. Dabei übten die Kinder vor allem ein selbstsicheres Auftreten und Aussprechen der Worte: „Ich spreche nicht mit fremden Leuten!“. Da einige Kinder auch mit dem Auto zur Schule kommen, wurde zudem ein besonderes Augenmerk auf das Thema „Kinder als Mitfahrer“ gelegt. Mit Hilfe einer Pyramide wurden den Kindern die 4 Schritte bis zum sicheren Losfahren verdeutlicht: Einsteigen – Kindersitz – Anschnallen – KLICK!

Nach diesem theoretischen Einstieg ging es dann endlich zum Üben hinaus in die Kälte. In Zweier- und Dreiergruppen überquerten die Kinder nacheinander die Straße. Dabei gingen die Erstklässler nicht nur über Zebrastreifen, sondern übten auch das Überqueren der Straße ohne Fußgängerüberwege oder an unübersichtlichen Kreuzungen.

Wieder an der Schule angekommen durften noch alle Fragen gestellt werden, die die Kinder in Bezug auf die Polizei schon immer stellen wollten. Dabei wurde auch deutlich, wie begeistert die Kinder trotz der Kälte vom Besuch der Polizei waren. Krönender Abschluss der Doppelstunde war schließlich das Martinshorn, das die Polizeibeamten zum Abschied demonstrierten und das nicht nur die Erstklässler, sondern auch die restlichen Marktschüler in ihren Klassenzimmern erfreute.


 
 powered by  www.fs-medien.net  +  www.smp-net.de